Men of Faith - Forum

Men of Faith - Forum (http://www.menoffaith.de/index.php)
-   Theorien (http://www.menoffaith.de/forumdisplay.php?f=705)
-   -   Elizabeth (http://www.menoffaith.de/showthread.php?t=10912)

Sevem 07.05.10 00:42

Elizabeth
 
Tja, schlagt mich doch!


Flocke sagt: "on my own boat". Für mich eine sehr seltsame Äusserung. Es geht um das Segelboot welches Desmondo benutzt hat um die Segelregatta zu gewinnen um Charles Widmore zu zeigen das er es wert ist Penny zu bekommen.
Meine Frage ist also: wieso zum Teufel behauptet Flocke so wortwörtlich es wäre sein Boot?

Meine Theorie ist folgende:
Smokey kann genauso wie Jacob sehr wohl in die Aussenwelt. Nur kann er das nur zu einem Teil. Der andere Teil von Smokey ist immer auf der Insel gefangen.
Die Idee dahinter ist das Smokey von langer Hand aus seinen Loop Hole geplant hat.

Nehmen wir folgendes an: Smokey kann in Menschengestalt durch die "draussenWelt" laufen. Smokey brauch für seinen Masterplan einen gewissen Desmond der auf die Insel kommt und den fail-safekey dreht damit die Dinge seinen Lauf nehmen. Was tut Smokey also?
Kurze Zwischenbemerkung: Fast jeder der in Smokey Fänge gelangt wird verrückt. (sogar seine Mutter soll ja verrückt gewesen sein.)

Er kommt also in die welt als echter Mann und heiratet eine Frau namens Libby und kauft ein Boot welches er "Elizabeth" tauft. Sein Plan ist sie verrückt zu machen, bzw. er manipuliert sie so das sie das tut was er will. Libby wird verrückt und muss in die Santa Rosa Klinik. Jahre später die beiden sind immer noch verheiratet wird Libby entlassen und Smokey aka Libbys Mann gibt seinen eigenen Tod vor. "Zufällig" trifft Libby Desmond in einem Cafe wo sie ihm ohne zu zögern das Boot ihres toten Mannes schenkt.


Ich bitte euch. Das klingt doch cool^^

Alkertrazz 07.05.10 00:56

Klingt cool! Vielleicht...

Aber, was ich mir jetzt immer so bei den verschiedensten Theorien denke:

Wie wollen die in den letzten paar Folgen so einen umfangreichen und genauso unwichtigen (Nichts für ungut^^) Handlungsstrang unterbringen?

Verstehst du was ich meine? In Season 3, 4 oder 5 hätte ich gesagt schauen wir mal was da kommt...Aber jetzt?

Genauso die Sache, dass MIB mit der Christian Geschichte gelogen hat...

Sevem 07.05.10 01:05

Die Theorie soll jetzt auch nicht allen die Augen öffnen. Ich fand es bei LOST aber immer schon interessant das man aus so profanen Sätzen ganze Strukturen von Ideen ansammeln kann, wenn man es denn will. Natürlich ist es unwahrscheinlich aber soll ich mich jetzt hinsetzen und die letzten Wochen LOST nur an mir vorbeigehen lassen? Nö^^

Und unwichtig wäre dieser Handlungsstrang ja auch nicht da er zeigen würde das Smokey genauso wie Jacob in der Aussenwelt schon Leute manipuliert hat um sein Ziel zu erreichen. Es wäre auch relativ schnell gezeigt würde ich mal meinen. Wenn z.b. eine der letzten Folgen ein Smokey FB wäre (vllt sogar das 2 std. Finale?) dann wäre ein kurzer Exkurs in die Aussenwelt ja nun nicht wirklich Zeitaufwendig. Für mich erklärt mein Versuch einer Theorie nur warum a)Libby verrückt wurde b)warum sie einfach so ein Boot verschenkt und c) warum Flocke in der aktuellen Folge von "seinem Boot" spricht.

Ich sehe deinen Standpunkt Alki aber ich finde ein bisschen träumen können wir ja dennoch noch.

shogoon 07.05.10 01:09

Man könnte das recht einfach einbauen aber ich denke nicht das es so ist.( Die Idee ist aber gut)
Er redet von seinem Boot weil es sein Plan war. Ich sag ja auch das ich meinen Bus verpasst habe obwohl er mir garnicht gehört.

Alkertrazz 07.05.10 01:09

Zitat:

Ich sehe deinen Standpunkt Alki aber ich finde ein bisschen träumen können wir ja dennoch noch.
Joa Sevem träumen können wir noch. :)

@ shogi

Sehe ich auch so...

invader_zim 07.05.10 01:56

Zitat:

Zitat von Sevem (Beitrag 463846)
Die Theorie soll jetzt auch nicht allen die Augen öffnen. Ich fand es bei LOST aber immer schon interessant das man aus so profanen Sätzen ganze Strukturen von Ideen ansammeln kann, wenn man es denn will. Natürlich ist es unwahrscheinlich aber soll ich mich jetzt hinsetzen und die letzten Wochen LOST nur an mir vorbeigehen lassen? Nö^^

Absolut auf aller gar keinsten Fall! Wäre ein Skandal!

Zitat:

Zitat von Sevem (Beitrag 463846)
Es wäre auch relativ schnell gezeigt würde ich mal meinen.

Denk ich auch.

Zitat:

Zitat von Sevem (Beitrag 463846)
Wenn z.b. eine der letzten Folgen ein Smokey FB wäre

Die Hoffnung niemals aufgeben =)
Lagst bei Ricardo doch auch richtig.

Sevem 07.05.10 02:24

Zitat:

Zitat von invader_zim (Beitrag 463852)
Lagst bei Ricardo doch auch richtig.

Wie was meinst du?

(Ich merk schon wirklich was zu sagen hat wohl keiner was zu meiner Idee. Schade)

shogoon 07.05.10 02:40

Was soll man auch groß dazu schreiben wenn man es nicht wirklich realistisch findet?
Ich denke ja nichtmal das er Christian ist und plötzlich soll er ne Freundin in der Außenwelt haben und geht gern segeln? Und das obwohl er ja eigentlich in seiner Flasche festsitzt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das Libby durch diese Story nochmal so ins Rampenlicht gerückt wird. Vor Wochen war nichtmal klar ob ihre Geschichte überhaupt weiter erzählt wird.

Sevem 07.05.10 03:01

Zitat:

Zitat von shogoon (Beitrag 463854)
Was soll man auch groß dazu schreiben wenn man es nicht wirklich realistisch findet?
Ich denke ja nichtmal das er Christian ist und plötzlich soll er ne Freundin in der Außenwelt haben und geht gern segeln? Und das obwohl er ja eigentlich in seiner Flasche festsitzt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das Libby durch diese Story nochmal so ins Rampenlicht gerückt wird. Vor Wochen war nichtmal klar ob ihre Geschichte überhaupt weiter erzählt wird.

Ich will doch jetzt auch gar nicht DICH persönlich zu irgendnem Statment bringen bzw. dich überzeugen das es SO ist wie ich sage. Ich wollt nur mal ne Idee loswerden die ein bisschen cool klingt weil hier nämlich sonst nicht mehr soviel los ist leider.
Und so unrealitisch wie du sagst ist es nunmal nicht. Mmn.

invader_zim 07.05.10 04:12

Zitat:

Zitat von Sevem (Beitrag 463853)
Wie was meinst du?)

Naja. Vor ein paar Wochen, noch vor der Richard Folge, gab es mal eine Diskussion um dessen Herkunft. Und da bist Du schon davon ausgegangen das es bestimmt nochmal einen Flashback geben wird, in dem man sieht wie er mit der Black Rock auf die Insel kam.

Also vielleicht sehen wir ja doch noch etwas mehr über MiB und mglw auch das er sehr wohl die Aussenwelt manipulieren konnte.

Es könnte ja so sein: Jacob macht Richard zu seinem Sprachrohr. Das haben wir ja noch gesehen. Könnte ja sein, das Jacob danach nie wieder direkten Kontakt zu seinen Jüngern/Others hatte. Desweiteren wird spekuliert, das Ben vielleicht Kontakt zu MiB hatte und schon seit geraumer Zeit von ihm manipuliert wurde (Cabin). Und wie wir wissen hatten die Others sehr wohl die Möglichkeit in der Aussenwelt zu interagieren. Ricardo als er Juliet rekrutiert, Tom als er Michael auf den Frachter lotst.

An finanziellen Möglichkeiten mangelte es ihnen auch nicht. Also kann es sehr wohl möglich sein, das MiB, wenn auch nicht selbst, Libbys Mann mit dem Boot ausstattete und ihn vielleicht sogar rechtzeitig entsorgte.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017