Men of Faith - Forum

Men of Faith - Forum (http://www.menoffaith.de/index.php)
-   Theorien (http://www.menoffaith.de/forumdisplay.php?f=705)
-   -   The ruuuuules (http://www.menoffaith.de/showthread.php?t=10822)

Sevem 08.03.10 06:12

The ruuuuules
 
;)Gehört nicht in den Theorien-bereich noch in den Talk-bereich so richtig also hab ich einfach frech hierrein gepostet:

Is wirklich nur der Langeweile entsprungen und möchte wissen: Was sind die Rules?
Ich bin mittlerweile der Meinung: Es gibt keine Rules. Alles eine fiese Erfindung von Jacob.
Quasi Diktator-style. Angstmacherei.
Und im Grunde genommen sehen wir das doch auch.
Hat mal jemand gegen irgendwelche Rules verstossen? Gibt es einen Hinweis darauf das es einen Übergott gibt der eine klare Linie zieht und sagt: "bis hierhin, und nicht weiter!"
Widmore hat laut Ben die "Rules" gebrochen als er Alex töten ließ, und nix ist passiert oder?
(wobei natürlich Ben zu dem Zeitpunkt eine echte Wissensnull war, aber dennoch muss er ja von irgendwelchen Rules die so angeblich herrschen gewusst haben)

Selbstverständlich gibst es hier hundert gegenargumente und ich kenne ja auch selber schon viele aber ich möchte gerne eure Meinungen dazu hören, einfach damit man mal was zu quatschen hat.

Alkertrazz 08.03.10 12:06

Die Rules gefallen mr überhaupt nicht. Auch hier im Forum, wenn irgendwas nicht passt in irgendeiner Theorie, dann werden diese Sachen den Rules zugeschrieben...^^

Klar kann man das denken, aber mMn sind diese Diskussionen über die Rules verschwendete Zeit. Ich kann die Rules nicht mehr sehen! :D Ich denke nicht das jemand auf der Insel 10 Islandgebote in Stein gemeißelt findet...^^

JohnDo 08.03.10 15:58

Ich denke, diese Rules gibt es, ansonsten hätte MIB Jacob auch einfach so töten können. Allerdings wäre hier die Frage, ob es Rules und Rules gibt. Widmore und Ben haben bestimmt andere Rules als Jacob und MIB.

Meiner Meinung nach gibt es ne Art Schiedsrichter (die Insel selber, Gestalt des Jungen, Christian, ???), welcher die Regeln "kontrolliert".

Wie Sevem schon sagt, gibt es einige Beispiele (Michael kann nicht sterben, Loophole, MIB darf keinen Kandidaten töten...), die für gewisse Regeln sprechen.
Allerdings gibt es auch Regeln, die anscheinend nicht funktioniert haben, wie z.B.
- wer am Rad dreht, darf nicht mehr zurück auf die Insel
- der Tod von Bens Tochter (Ben <-> Wirdmore)

Diese Regeln wissen wir allerdings nur von Ben, was mich zu dem Schluss bringt, dass sämtliche "Ben-Regeln" frei erfunden sind, grundlegende Regeln, die MIB und Jacob betreffen, allerdings gelten.

shogoon 08.03.10 17:41

Zitat:

Zitat von JohnDo (Beitrag 456020)
Diese Regeln wissen wir allerdings nur von Ben, was mich zu dem Schluss bringt, dass sämtliche "Ben-Regeln" frei erfunden sind, grundlegende Regeln, die MIB und Jacob betreffen, allerdings gelten.

Ich glaub nicht das Ben gelogen hat, für ihn und Widmore gelten Regeln.

Widmore:
Charles scheint die Regeln ja auch zu kennen. Er wird verbannt weil er die Regeln gebrochen hat.
Und er ist verärgert, weil er die Insel verlassen muss und nicht darüber das es plötzlich Regeln gibt.
Als Ben bei Widmore im Schlafzimmer auftaucht macht Charles einen recht ruhigen Eindruck. Er scheint zu wissen das ihn die Regeln einen gewissen Schutz bieten.

Alex:
Sie ist nicht Bens Tochter und wurde nicht von Widmore getötet.
Da wurden keine Regeln gebrochen.

FDW und die Rückkehr:
Hier hat Ben wohl die Regeln gebrochen. Bleibt halt die Frage Wann?
Durfte er das Rad nicht drehen oder durfte er nicht zurück?
Ich würde auf letzteres tippen, weil so könnte man sich evtl. erklären warum die Losties in verschiedenen Zeiten gelandet sind.
Ms. Hawking meinte ja das der Flug nachgestellt werden muss und Ben hat da alles durcheinander gebracht.

Man muss sich halt auch überlegen welche Position Ben/Widmore hatten und was sie alles über die Insel wissen.
Ben hatte ein Haus von dem er das " personifizierte Böse" rufen konnte. Er wusste wo er ein Rad findet um ne Insel durch die Zeit zu switchen.
Er kennt einen Tempel mit nem Jungbrunnen.

Ben wurde in uralte Geheimnisse eingeweiht und da gibt es bestimmt auch Regeln oder einen Kodex.

piR 08.03.10 20:59

Also, ich hab die Regeln jetzt nie als irgendwas vorgegebenes gesehen... Ich bezweifle das es da noch ne Überkreatur gibt, die sagt, das darf gemacht werden, dass nicht...
Es sieht zwar so aus als ob Jacob und sein "Kumpel" mal Menschen war (Die Substitue Geschichte), und das Flocke Jacob nicht einfach töten kann, und dafür das Loophole bruacht (obwohl Flocke nicht einfach so getötet werden kann), aber ich hab das als gegeben hingenommen.
Flocke sah mir nicht so aus als ob er drauf gehört hatte wenn jemand sagt, du darfst ihn nicht töten, und im Notfall (sprich wenn du kein Loophole findest) bleibst du halt ewig auf der Insel. Scheint ja die größtmögliche Bestrafung für ihn zu sein.

Die Sache von Charles und Ben hatte ich immer so als Gentlemen Kodex (und das Charles zuerst Anweisungen gibt Alex ggf was anzutun passt dann auch irgendwie, weil Widmore in Ben immer nen unwürdigen Gegner gesehen hat, der ihm nicht das Wasser reichen kann) wahrgenommen... Auch hie glaub ich nicht das es irgendwo ne Art 10 Gebote gibt die irgendwas vorschreiben...

Sevem 08.03.10 21:26

Zitat:

Zitat von JohnDo (Beitrag 456020)

Wie Sevem schon sagt, gibt es einige Beispiele (Michael kann nicht sterben, Loophole, MIB darf keinen Kandidaten töten...), die für gewisse Regeln sprechen.
Allerdings gibt es auch Regeln, die anscheinend nicht funktioniert haben, wie z.B.
- wer am Rad dreht, darf nicht mehr zurück auf die Insel
- der Tod von Bens Tochter (Ben <-> Wirdmore)

/So wie Ich das sehe konnte Micheal einfach nur nicht sterben weil er vom Universum her, besser bekannt als WHH-Prinzip, noch eine Aufgabe zu erfüllen hatte:
Die Losties sind zum Teil durch Micheals Hilfe erst in die Lage gekommen auf der Insel zu sein in den 70ern. Und weil das nunmal damals so war konnte Micheal bis zu dem Zeitpunkt wo er ihnen hilft auch einfach nicht sterben./

/So wie ich das sehe hat MIB es aber noch gar nicht versucht einen Kandidaten zu killen. Also solange ich nicht sehe das es tatsächlich nicht geht, glaube ich auch nicht dran/

piR 08.03.10 21:37

Also, ehe jetzt über Regeln diskutiert wird, sollte erst mal geklärt werden was damit gemeint ist. Meint ihr sowas wie nen göttlichen/übernatürlichen Regelkatalog dem es zu folgen geht, oder sowas wie physikalische Gesetzmäßigkeiten (zum Beispiel das WHH & CC), die es zu bachten gilt?

Sevem 08.03.10 21:45

Zitat:

Zitat von piR (Beitrag 456074)
Also, ehe jetzt über Regeln diskutiert wird, sollte erst mal geklärt werden was damit gemeint ist. Meint ihr sowas wie nen göttlichen/übernatürlichen Regelkatalog dem es zu folgen geht, oder sowas wie physikalische Gesetzmäßigkeiten (zum Beispiel das WHH & CC), die es zu bachten gilt?


Eh ich meinte schon bisschen eher den Standard-Gott-Katalog.


Von der WHH und CC weiß man ja ein bisschen wie und warum die funzen und funzen müssen.

piR 08.03.10 22:24

Zitat:

Zitat von Sevem (Beitrag 456078)
Eh ich meinte schon bisschen eher den Standard-Gott-Katalog.

Ich denke das ist so ne klassische Men of Faith vs Men of Science Sache. Denkst du das es noch eine Instanz über Jacob und Flocke ist, oder das irgendwann die Regeln von einem Ihrer Vorläufer aufgestellt wurden?

year_zero 08.03.10 22:37

Auch wenn es vielleicht grad sehr dumm sein mag,Alex war aber gar nicht Ben's leibliche Tochter,right?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017