Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 01.06.10, 14:03
Sera Sera ist offline
Überlebenskünstler
 
Registriert seit: 04.03.06
Beiträge: 1.000
Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Sera ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen
Zitat:
Zitat von shogoon Beitrag anzeigen
Du hast nicht nach Afterlife gefragt und ich auch nicht behauptet. Es ging doch nur um Geistransferierung und dazu zähle ich auch Zeitreisen.
Doch ich hatte eigentlich sevem explizit danach gefragt.

Zitat:
Bei Charlotte wars ja sogar definitiv die Vergangenheit, denn sie sagt ja da den selben Satz mit der Schokolade, den sie "später in der Vergangenheit" (<-wie geil) zu Daniel sagt...
Wäre für mich kein hinreichender Beweis. Denn auch zwischen Desmonds Afterliferfahrung in FBYE und dem was er in seinem echten leben zum Zeitpunkt von FBYE (1997 wars glaube ich) erlebt hat, gibt es extreme Parallelen (Fußballspiel, Foto vor Poster usw.).
Genauso wie es zwischen Jacks Afterlife 2004 und echtem Leben 2004 starke Parellen gibt (Beide male ist er Arzt, beide male steigt er mit Sarg in 815 ein usw.)

Eigentlich dürfte sie den Satz nämlich nicht zu Daniel 1977 sagen, da sie ihn ja 2007 zu Daniel sagt. Aber das würde ich mir einfach durch die ganze Hirnzerflickerei erklären. Es macht schon Sinn, dass Desmond der einzige ist, der ins Afterlife schauen kann und Miles/Hurley mglw. ins Afterlife reinhören können.

Charlotte und Minkowski reisen in ihre Vergangenheit. Damals hatten wir auch mal die Diskussion Minkowski würde in die Zukunft reisen, weil er 2007 ohnmächtig wird, während Desmond nur 1994 ohnmächtig wurde. ^^

Geändert von Sera (01.06.10 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten