Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 25.02.10, 08:11
Schotty Schotty ist offline
Außenseiter
 
Registriert seit: 17.09.06
Ort: Lübeck
Beiträge: 56
Schotty wird bald berühmt sein
Richard = Sohn vom MIb?

mir ist die weit hergeholte aber interessane idee gekommen das richard der sohn vom mib ist...

anhaltspunkte:
-sie sehen sich ähnlich von haarfarbe augenfarbe usw.
-sie kennen sich
-richard altert nicht, genauso wie mib und jacob
als mib als locke aus der statue kommt trifft er auf richard. dieser erkennt den MIB in ihn und wird von ihm entführt.
MIB will ihn (vlt wieder) rekrutieren für sich aber richard lehnt ab.

jetzt meine theorie...
was ist wenn der mib schoneinmal versucht hat, durch ein loophole jacob zu töten, also jemanden gebraucht hat der das für ihn macht.
wer wäre loyaler als die eigene familie?
mib zeugt ein kind (vlt ausserhalb der insel) und erzieht es.
dieses kind (richard) wird nur für den zweck aufgezogen jacob zu töten, jedoch merkt er allmählich das es nicht gut ist, das er damit das gleichgewicht zerstören würde oder das er die gute seite zerstören würde (oder beides).
richard verlässt mib und schließt sich jacob an, und bekommt so den job des beraters den wir kennen.
auch ist es richard der den mib (vlt auf bitten von jacob) in der hütte einsperrt (ich gehe davon aus das in der hütte niemals jacob lebte sondern der mib darin eingeschlossen war... da er hilfe von locke haben wollte, und claire in der hütte war, von der wir ja wissen, das sie mit mib befreundet ist)

jetzt hat richard erkannt was passiert ist und klärt uns vlt bald auf^^

ich weiß, ist weit hergeholt, und es gibt eigentlich keine wirklichen anhaltspunkte...aber mal erlich...es würde passen oder?

Edit by Roland von Gilead:
Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!

Geändert von Roland von Gilead (26.02.10 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten