Men of Faith - Forum

Zurück   Men of Faith - Forum > LOST: DIE SERIE > Lost - Talk > Talk (Allgemeines)

Talk (Allgemeines) Alles Mögliche zur Serie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.06.10, 13:55
Plor Plor ist offline
Floß-Designer
 
Registriert seit: 25.04.08
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 06
Beiträge: 323
Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Plor ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen
Zitat:
aber wirklich alle anderen dinge wurden untergehoben und ausgenebelt
Man muss die Serie nicht ein zweites Mal schauen, um zu erkennen, dass das so nicht stimmt:

Mysterien der ersten Staffel:
- Warum sieht Jack seinen toten Vater? (aufgeklärt in Staffel 6)
- Was ist das Monster? (nach und nach aufgeklärt von Ende Staffel 1 - Ende Staffel 6)
- Was ist unter der Luke? (aufgeklärt in Staffel 2)
- Was ist mit Rousseau passiert? (aufgeklärt in Staffel 5)

Mysterien der zweiten Staffel:
- Wer sind die Anderen? (aufgeklärt in Staffel 3 und 6)
- Wer war die Dharma-Initiative? (aufgeklärt in Staffel 3 und 5)
- Was passiert wenn der Button nicht gedrückt wird (aufgeklärt, Ende Staffel 2)
- Warum entführen die Others die Leute (anhand von indizien nachvollziehbar in Staffel 6)
- Nebenbei, ohne große Frage geklärt, warum Oceanic abgestürzt ist.

Mysterien der dritten Staffel:
- Warum werden Jack, Kate und Sawyer entführt? (Aufgeklärt Mitte der Staffel)
- Wer ist Jacob? (Aufgeklärt in Staffel 6)
- Wieso will Ben um jeden Preis verhindern, dass die Losties mit den "Rettern" Kontakt aufnehmen? (Aufgeklärt in Staffel 4)
- Warum will jack zurück zur Insel? (Aufgeklärt in Staffel 4)
- Wer ist in dem Sarg (Aufgeklärt in Staffel 4)

Mysterien in Staffel 4:
- Was will Widmore? (Aufgeklärt in Staffel 4,5 und 6)
- Warum tötet Sayid für Ben? (aufgeklärt in der selben Staffel)
- Wer ist Jeremy Bentham (aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Wer ist Abbadon? (Aufgeklärt in Staffel 5)
- Warum gilt Locke als special? (aufgeklärt in Staffel 5)

Mysterien der fünften Staffel:
- Warum wird Locke wiedergeboren? (Aufgeklärt Ende der Staffel)
- Warum will Eloise die ganzen Losties beim Aijira-Flug haben? (aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Gilt What happened happened? (Aufgeklärt in Staffel 6)
- Wer sind Jacob und sein Nemesis? (Aufgeklärt in Staffel 6)

Mysterien der sechsten Staffel:
- Was ist die ALT (aufgeklärt im Finale)
- Ist Flocke gut oder böse? was sind seine Motive? Wie ist sein Verhältnis zu Jacob? (Aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Warum bevölkert Jacob die Insel (aufgeklärt im Verlaufe der Staffel)
- Warum muss die Insel beschützt werden (aufgeklärt in den letzten Folgen).

man muss die Serie freilich nicht zweimal schauen, um diese Antworten zu erhalten, da die Antworten von den Producern meistens mundgerecht serviert wurden, und so schon beim ersten Mal überdeutlich waren. Ich kann ja auch verstehen, dass einige Zuschauer frustriert sind, weil ihnen wichtige Fragen (vermeintlich/tatsächlich) nicht beantwortet wurden. Aber zu behaupten, Mysterien wären nicht geklärt worden, stimmt so einfach nicht.Viele kleine Fragen wurden im laufe der Serie vollkommen zufrieden stellend beantwortet, unabhängig davon ob manch andere (Entscheidende/Irrelevante) offen geblieben sind.

------------------------------------------------------------------------------
--> Meine Lost-Gesamtinterpretation

Seite 360
Blog für Kultur
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.06.10, 15:33
Benutzerbild von tobiWahn
tobiWahn tobiWahn ist offline
Überlebenskünstler
 
Registriert seit: 18.11.05
Geschlecht: männlich
Ort: Bochum
Staffel 5 - Episode 16/17
Beiträge: 1.162
tobiWahn ist ziemlich nett tobiWahn ist ziemlich nett tobiWahn ist ziemlich nett tobiWahn ist ziemlich nett tobiWahn ist ziemlich nett
Beneide dich darum, dass du das so sehen kannst und dir das genügt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.06.10, 17:22
RedrumMoon RedrumMoon ist offline
Fischfutter
 
Registriert seit: 19.01.10
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 03
Beiträge: 7
RedrumMoon ist auf einem erstaunlichen Weg
Zitat:
Zitat von Plor Beitrag anzeigen
Man muss die Serie nicht ein zweites Mal schauen, um zu erkennen, dass das so nicht stimmt:

Mysterien der ersten Staffel:
- Warum sieht Jack seinen toten Vater? (aufgeklärt in Staffel 6)
- Was ist das Monster? (nach und nach aufgeklärt von Ende Staffel 1 - Ende Staffel 6)
- Was ist unter der Luke? (aufgeklärt in Staffel 2)
- Was ist mit Rousseau passiert? (aufgeklärt in Staffel 5)

Mysterien der zweiten Staffel:
- Wer sind die Anderen? (aufgeklärt in Staffel 3 und 6)
- Wer war die Dharma-Initiative? (aufgeklärt in Staffel 3 und 5)
- Was passiert wenn der Button nicht gedrückt wird (aufgeklärt, Ende Staffel 2)
- Warum entführen die Others die Leute (anhand von indizien nachvollziehbar in Staffel 6)
- Nebenbei, ohne große Frage geklärt, warum Oceanic abgestürzt ist.

Mysterien der dritten Staffel:
- Warum werden Jack, Kate und Sawyer entführt? (Aufgeklärt Mitte der Staffel)
- Wer ist Jacob? (Aufgeklärt in Staffel 6)
- Wieso will Ben um jeden Preis verhindern, dass die Losties mit den "Rettern" Kontakt aufnehmen? (Aufgeklärt in Staffel 4)
- Warum will jack zurück zur Insel? (Aufgeklärt in Staffel 4)
- Wer ist in dem Sarg (Aufgeklärt in Staffel 4)

Mysterien in Staffel 4:
- Was will Widmore? (Aufgeklärt in Staffel 4,5 und 6)
- Warum tötet Sayid für Ben? (aufgeklärt in der selben Staffel)
- Wer ist Jeremy Bentham (aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Wer ist Abbadon? (Aufgeklärt in Staffel 5)
- Warum gilt Locke als special? (aufgeklärt in Staffel 5)

Mysterien der fünften Staffel:
- Warum wird Locke wiedergeboren? (Aufgeklärt Ende der Staffel)
- Warum will Eloise die ganzen Losties beim Aijira-Flug haben? (aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Gilt What happened happened? (Aufgeklärt in Staffel 6)
- Wer sind Jacob und sein Nemesis? (Aufgeklärt in Staffel 6)

Mysterien der sechsten Staffel:
- Was ist die ALT (aufgeklärt im Finale)
- Ist Flocke gut oder böse? was sind seine Motive? Wie ist sein Verhältnis zu Jacob? (Aufgeklärt am Ende der Staffel)
- Warum bevölkert Jacob die Insel (aufgeklärt im Verlaufe der Staffel)
- Warum muss die Insel beschützt werden (aufgeklärt in den letzten Folgen).

man muss die Serie freilich nicht zweimal schauen, um diese Antworten zu erhalten, da die Antworten von den Producern meistens mundgerecht serviert wurden, und so schon beim ersten Mal überdeutlich waren. Ich kann ja auch verstehen, dass einige Zuschauer frustriert sind, weil ihnen wichtige Fragen (vermeintlich/tatsächlich) nicht beantwortet wurden. Aber zu behaupten, Mysterien wären nicht geklärt worden, stimmt so einfach nicht.Viele kleine Fragen wurden im laufe der Serie vollkommen zufrieden stellend beantwortet, unabhängig davon ob manch andere (Entscheidende/Irrelevante) offen geblieben sind.
Und was ist mit all den offenen Fragen?

Siehe YouTube Video
http://www.youtube.com/watch?v=lBMYk-6cTpI&feature=player_embedded#!

Ok, ein paar sind unwichtig. Aber auf viele hätte ich gerne eine Antwort gehabt.

RedrumMoon
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.06.10, 17:33
Benutzerbild von Alkertrazz
Alkertrazz Alkertrazz ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 07.12.06
Geschlecht: männlich
Ort: Hinter dir!
Staffel 6 - Episode 03
Beiträge: 5.557
Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott
Leute kommt bitte zum Thema zurück, sonst wird hier auch dicht gemacht! Bevor dieser Thread wieder zum Euphorie vs. Frustration Thread mutiert.


Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.10, 17:41
shogoon shogoon ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 16.05.08
Geschlecht: männlich
Ort: hier
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.299
shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott
Zitat:
Zitat von steven.spielberg Beitrag anzeigen
also, was sollte ich im rewatch denn rausfinden...??? wo nix is, findet man auch nix...

ich bleib dabei.... dies war keine kunst, dies war ein reines werbezeiten-projekt... also ein reines werkzeug...
Das war anscheinend das Ziel des Threads Alki.


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.06.10, 17:51
Benutzerbild von Alkertrazz
Alkertrazz Alkertrazz ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 07.12.06
Geschlecht: männlich
Ort: Hinter dir!
Staffel 6 - Episode 03
Beiträge: 5.557
Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott
Das mag schon sein shogi, jedoch ist der Thread nicht gerade uninteressant. Vorausgesetzt der Threadersteller und die üblichen verdächtigen fangen das trollen nicht an. Aber wie schon gesagt, in so einem Fall wird geschlossen...


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.06.10, 11:05
Benutzerbild von Mammam
Mammam Mammam ist offline
-=Moderator=-
 
Registriert seit: 04.03.06
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 1.750
Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen
Zitat:
Zitat von steven.spielberg Beitrag anzeigen
ich bleib dabei.... dies war keine kunst, dies war ein reines werbezeiten-projekt... also ein reines werkzeug...
Also tut mir sehr Leid, aber so eine Aussage hat meiner Ansicht absolut nichts mehr mit objektiver Bewertung zu tun, sondern ist ein reines Frustventil.

Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber eine Serie die mich über 6 Jahre fasziniert, inspiriert, zum lesen großartiger Bücher motiviert, mich Menschen weltweit verbunden hat, mich in einer meiner Persönlichkeit hat wachsen lassen und wohl auch noch Jahre in der Zukunft zum nachdenken anregen wird aufgrund von 2,5h Stunden (die für einen Großteil des internationalen Publikums sehr zufriedenstellend war) als keine Kunst zu bezeichnen, tja ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll.
Genauso könnte ich mich immer wieder aufregen, wie innerhalb weniger Tage die imdb Bewertung der Serie von 9.2 auf 8.8 gesunken ist, da nach dem Finale die Serie überdurchscnittlich oft mit 1 Punkt bewertet wurde.
Leute bewerten diese Serie mit 1 Punkt und sehen daher ihren künstlerischen Wet noch unter Filmen wie "Daniel der Zauberer", der im Durschnitt mit 1,4 Punkten bewertet wurde.
Wie Plor bereits zusammengefasst hat, alle essentiellen Mysterienm, welche für die Handlung und deren Entwicklung reöevant war, wurden erklärt. Natürlich gibt es Ecken und Kanten, was bei einem Projekt dieser Größe unhd Komplexität auch selbstverständlich ist. Die grundlegende Mythologie wurde jedoch nachvollziehbar erklärt (ob man diese Erklärung mochte oder nicht ist eine andere Frage, jedoch schreiben die Autoren die Handlung nicht basierend auf Fanbefragungen sondern schreiben die Story, die sie selbst über lange Zeit geplant und auf die sie hingearbeitet haben).
Eine kurze, verständliche Zusammenfassung der MYthologie gibt es auf Youtube, in 3 Minuten. http://www.youtube.com/watch?v=-HWECQa23Cs
Selbst Mysterien deren Antworten nicht breitgelatscht auf dem Silbertablett, für den letzten Himbeertoni verständlich serviert wurden, lassen sich mit etwas Eigeninitiatve zusammenreimen bzw bieten Platz für Interpretationen.
Beispielsweise wurde es nie explizit in der Serie gezeigt, jedoch an vielen Stellen angedeutet und in Nebensätzen mit erwähnt, dennoch gibt es selbst nach Serienende noch Leute die nicht wissen, warum Eisbären auf der Insel waren...

Zum Thmea:
Ich habe vor etwa einem halben Jahr wieder bei Staffel 1 angefangen und bin jetzt am Beginn der sechsten Staffel.
Natürlich gibt es auch immer mal wieder Phasen, die etwas langatmig sind (Anfang der dritten Staffel, Mitte der fünften), ich denke jeder hat da seine persönlichen Kandidaten (hehe) aber alles in allem war es bisher wieder eine großartige Erfahrung, wie schon beim ersten Ansehen damals vor all den Jahren. Zudem schaue ich die Serie mit einem Freund zusammen und selbst beim Rewatch gibt es genug Gelegenheiten anzuhalten und noch einmal einzelne Szenen, Charakterentwicklungen, Ungereimtheiten, Geheimnisse und künstlerische sowie literarische Mittel zu diskutieren und zu analysieren.
Auch bestimmte Szenen, insbosondere der 1-3 Staffel mit der Kenntnis der Mythologie im Hinterkopf noch einmal anzuschauen ermöglicht oftmals großartige Neuinterpretationen und Aha-Momente.

Jeder der also die Serie damals schon nicht nur wegen der Mysterien, sondern auch oder vor allem der Charaktere wegen, der Atmosphäre, der künstlerischen Gestaltung, der zahlreichen Anspielungen, der Parallelen, der Symbolik, der Interpretationsanlässe und generell der dramaturgischen Tiefe wegen gesehen hat, macht mit einem Rewatch definitv nichts falsch. Für mich persönlich dürfte wohl ein Lost Rewatch alle paar Jahre zum Standard werden.
Wenn jemand Lost nicht noch einmal sehen möchte, da er die Erfahrung als Ganzes als abgeschlossen sieht oder schlichtweg die eigenen Erwartungen enttäuscht wurden, kein Problem, Avatar hat mich bisher auch kein zweites mal gereizt.
Was Lost angeht habe ich meine persönlichen Beweggründe geschildert und nun soll jeder selbst entscheiden.

Geändert von Mammam (18.06.10 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.06.10, 11:30
Benutzerbild von kernseif
kernseif kernseif ist offline
Floß-Designer
 
Registriert seit: 17.09.06
Geschlecht: männlich
Ort: Auf der Insel
Staffel 5 - Episode 16/17
Beiträge: 258
kernseif wird bald berühmt sein
Zitat:
Zitat von Mammam Beitrag anzeigen
Genauso könnte ich mich immer wieder aufregen, wie innerhalb weniger Tage die imdb Bewertung der Serie von 9.2 auf 8.8 gesunken ist, da nach dem Finale die Serie überdurchscnittlich oft mit 1 Punkt bewertet wurde.
Das ist mir auch aufgefallen! Die Serie hatte die ganze Zeit eine Bewertung über der 9.0 und direkt nach dem Finale sank sie um ein paar Punkte!

Ich für meinen Teil, werde die Serie auf jeden Fall nochmal schauen! Aber nicht heute, oder nächste Woche! Ich mag noch etwas warten! Ich denke, wenn die Komplettbox in Deutschland (falls denn eine richtig geile rauskommen sollte) rauskommt, werde ich mir diese holen, meine alten Boxen verscherbeln und werde mit einem ReRun beginnen!
Denn irgendwas entdeckt man immer! Und sei es auch nur ne Kleinigkeit, bei der man denkt "Nette Anspielung auf das was 2 Staffeln später passiert" oder so ähnlich!

Zitat:
Zitat von Mammam Beitrag anzeigen
...wird aufgrund von 2,5h Stunden (die für einen Großteil des internationalen Publikums sehr zufriedenstellend war) als keine Kunst zu bezeichnen...
Hier sehe ich das Problem, dass sich viele Zuschauer hier bei uns einach querstellen! Lass das mal im dt. Fernseh laufen und der typische doofe deutsche Hanswurst wird das Finale sehen und entweder nichts verstehen oder dran verzweifeln oder alles in Grund und Boden fluchen!
Denn das Ende ist ein absolutes Non-Mainstream-Ende! Und leider will Hanswurst ein Ende mit dem er komplett abschließen kann, das er eindeutig versteht!
Solche Enden, die anders "sind" kommen auch im Kino nicht gut an! Ich kenne sehr viele Leute die z.b. "Der Nebel" oder "Room 1408" verflucht haben, weil die Enden einfach anders sind und auf nichts glattes rauslaufen!
Hanswurst will ein Happy-End, mit Hochzeit, mit Kinder, kleinen Hunden die durchs Bild rennen, das einfach alles froh und glücklich ist!

Aber zum Glück gibts genug, die auf Gefallen an einem fiesen Ende haben, oder ein Ende ohne Happy End - einfach ein unkonventionelles Ende!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.06.10, 11:35
Benutzerbild von Mammam
Mammam Mammam ist offline
-=Moderator=-
 
Registriert seit: 04.03.06
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 1.750
Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Mammam ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen
Zitat:
Zitat von kernseif Beitrag anzeigen
Hanswurst will ein Happy-End, mit Hochzeit, mit Kinder, kleinen Hunden die durchs Bild rennen, das einfach alles froh und glücklich ist!
Obwohl ich eher glaube, dass genau das einer der Kritikpunkte am Serienende, insbesondere der FST war, dass es ein "Happy End", bzw vielen zu emotional fokusiert war. So wie ich das verstanden habe, haben von der FSt erwartet, sie würde eine entscheidende Rolle im Jacob/MIB Konflikt spielen, etwa dass MIB in Lockes ALT Körper transformiert wird, so dasss Jack ihn auf dem OP Tisch umbringen kann.
Dass es dann "nur" eine emotionale, bzw sprituelle Funktion hatte, stieß vielen bitter auf.
Wobei man auch nicht vergessen darf, dass die USA ein ganz anderes religiöses Selbstverständnis haben, als man das hier meinen mag.
Ich hab sogar mal gehört, dass laut Statistiken Atheisten in den USA wohl noch weniger gemocht werden, als illegale Einwanderer.
Von daher ist es besonders wichtig hervorzuheben, dass Lost ein sprituelles, aber kein religiöses Ende hat. Es basiert also nicht allein auf Vorstellungen des Christentums oder des Buddhismus, sondern ist eher eine Art Vereinigung und Koexistens aller Konfessionen.
Derartige spirituelle Motive finden sich ja ebenfalls bereits seit der ersten Staffel wieder. Ein Rewatch ist also zu empfehlen

Geändert von Mammam (18.06.10 um 11:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.06.10, 11:50
Benutzerbild von losticious
losticious losticious ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 13.06.07
Geschlecht: männlich
Ort: bei Oldenburg
Staffel 6 - Episode 05
Beiträge: 557
losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott
Deine Unverständnis kann ich sehr gut teilen.
LOST wird mMn viel zu sehr auf die Mysterien reduziert und alles andere, was LOST wirklich herausragend macht, wird aus dem Blick verloren oder, am allerschlimmsten, wegen der letzten (streitbaren) Minuten plötzlich mit der "Alles Mist Sense" kurz- und kleingeschlagen.

Es gibt für mich soooo viele Gründe, LOST immer wieder mal anzuschauen. Die Insel Location (bei Totalen drücke ich manchmal auf Pause, weil der Ort einfach nur schön ist), die Dramen, die Comedy, die Action, die Geheimnisse, die Schauspieler, die Dialoge,...

Ganz wichtig: die Musik.
Der Soundtrack von Giacchino kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Alleine das 815 Thema oder die Themen von Locke, Jack oder Desmond rufen sofort "Flashes before my Eyes" hervor und ich will am liebsten sofort die DVD einlegen.

(Empfehlung am Rande: bei einbrechender Dunkelheit joggen gehen und dabei den LOST Soundtrack hören. Sehr spooky und so schnell bin ich die Runde noch nie gelaufen, weil ich ständig glaubte Ben oder Keamy wären mir auf den Versen )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017