Men of Faith - Forum

Zurück   Men of Faith - Forum > LOST: DIE SERIE > Theorien

Theorien Stelle hier deine LOST-Theorie oder Lösungsansätze einzelner LOST-Rätsel vor!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.10, 18:39
Benutzerbild von Thors_hammer
Thors_hammer Thors_hammer ist offline
- Moms & Dads -
 
Registriert seit: 20.04.09
Geschlecht: männlich
Ort: Dharma-Ville Capital City Berlin
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.224
Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft
Neue These über Smokey und den Mitspielern





Zitat:
Ich glaube, dass die Hauptinspiration für das Smoke Monster eine aztekische Gottheit namens Tezcatlipoca ist. Dieser Gott war nach aztekischer Religion assoziiert mit der Farbe schwarz. Er glaubte, so wie der Man in Black, an ein zyklisches Weltbild, das heißt, menschliche Geschichte wiederholt sich ständig und es endet immer in Zerstörung. Tezcatlipoca ist auch assoziiert mit der Himmelsrichtung "Norden", so wie der Stab von Mr. Eko die Nachricht an John Locke brachte, nach Norden zu schauen. Aztekische Götter wollten auch immer menschliche Opfer haben, so wie John Locke Boone opferte "wie die Insel es verlangt hat". Wann immer jemand in LOST gesagt hat, dass die Insel etwas tut, war es das Smoke Monster.
Tezcatlipocas Name lässt sich ins Deutsche übersetzen mit "rauchender Spiegel". Der Spiegel war ein Spiegel aus Obsidian, der dem Gott erlaubte, in die Seelen der Menschen blicken zu können. Genauso kann das Smoke Monster ins Gedächtnis der Menschen schauen und ihnen "den Spiegel vorhalten". Aus diesem Spiegel Tezcatlipocas kam Rauch.
Tetzcatlipoca hatte auch die Fähigkeit, seine Gestalt zu ändern, es war ein trickreicher Gott ähnlich Lokis oder Satans. So waren einige Verwandlungsformen Tezcatlipocas eine Leiche im Leichengewand (siehe Christian Shephard und John Locke), ein übergroßer Mensch (Walt zu Locke), eine Axt in der Nacht (im LOST-Pilot, wenn wir das erste mal vom Monster erfahren, als es in der Nacht im Wald ist und Bäume umhaut) und die Gestalt eines jungen Mannes (Boone in Lockes Traum).

Das Smoke Monster will das Ende dieses Weltzyklusses herbeiführen (à la Maya 2012) und damit seine Weltsicht bestätigt sehen. Im nächsten Zyklus nämlich wird die Welt neu aufgebaut werden und Tezcatlipoca wird die Welt beherrschen. Das Konzept des zyklischen Weltbildes wird repräsentiert durch die Zeitschleife die wir in LOST sehen. Damit definiert das Smoke Monster bereits das Universum.

Dem gegenüber steht Jacob als Repräsentant des linearen Verlaufs der Geschichte. Er könnte die Verkörperung Quetzalcoatls sein, oder er könnte lediglich der Diener dieses komplett anderen Weltbildes sein. Diesem Weltbild gemäss kann die Menschheit sich fortentwickeln -bis zu einem Punkt an dem die Menschheit keine Götter mehr für die Erstellung moralischer Regeln braucht. An diesem Punkt wird Gott lediglich die lebensspendende Funktion haben (so wie im ägytischen Glauben das Ankh von der Sonnenscheibe an die Lebenden gegeben wird.)
Jacob hat die Losties "rekrutiert" um den Plan des Smoke Monsters zu vereiteln. Dementsprechend hat das Smoke Monster zwei Ziele: diese Welt zu vernichten und Jacob zu töten, bevor dieser das Smoke Monster besiegt.
Das Ziel Jacob zu töten, wurde durch die göttliche Regel erschwert, dass diese beiden sich nicht gegenseitig töten können. Daher brauchte es einen Diener. Es rekrutierte zunächst Benjamin Linus. Aber dieser mochte die Others zu sehr um Jacob zu töten. Also brauchte das Smoke Monster noch jemanden, John Locke. Es fanatisierte Locke so sehr dass dieser Willens war für die Insel zu sterben. Was er dann auch tat - so konnte das Monster seine Form übernehmen und Jacob töten.

Damit liegt der Weg frei für das Monster in den Tempel einzudringen und irgendwas zu holen oder zu tun, was die Welt vernichtet - es hat wahrscheinlich mit der negativen Energie zu tun, die schon fast die Welt vernichtet hätte, hätte Desmond nicht den Failsafe-Key umgedreht.

Quelle :SPON
ambergris Post NR 112
Ich habe da nun mal ein wenig weiter geforscht und noch folgendes rausgefunden:

Nach der aztekischen Mythologie ist Ometecuhtli der Vater von Quetzalcóatl. Da die ganze Vorstellungswelt der Azteken von dem Gedanken der Dualität durchdrungen war, bestand Ometecuhtli („Herr der Zweiheit“), der sich selber erschaffen hat, sowohl aus Omecihuatl (dem weiblichen Aspekt) und Ometeoth (dem männlichen Aspekt).


Die Söhne Ometecuhtlis waren die vier Tezcatlipocas.
  • Der Weiße Tezcatlipoca war Quetzalcóatl und war mit dem Westen verbunden.
  • Der Rote Tezcatlipoca war Xipe Totec (der gehäutete Gott) und mit dem Osten verbunden.
  • Der BlaueTezcatlipoca war Huitzilopochtli und mit dem Süden verbunden.
  • Der Schwarze Tezcatlipoca, "yaotl" (Krieger) oder auch "yoalli ehecatl" (Nachtwind)war der Herr des Nachthimmels und mit dem Norden verbunden.
Das verstärkt die meine These dass es evtl mehr als einen Smokey gibt....

Blauer Himmel ,Rote Blumen , Schwarzer Smokey und evtl bald ein Weisser Smokey?


  • Der Kampf der Götter um die Oberherrschaft führte zur Erschaffung und Zerstörung fünf aufeinanderfolgender Welten.
Da kommt mir der Gedanke in meiner Sig : “It only ends once. Anything that happens before that…. it's just progress.”


Zu Tezcatlipoca:
  • Tezcatlipoca trat in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Namen auf. So wird er mit mit diversen Namen dem Tod, dem Krieg und dem Reich der Finsternis in Verbindung gebracht.
  • Außerdem wurde er als Schutzherr der Königswürde und der Zauberer verehrt.
  • Er war ein unsichtbarer, aber immer gegenwärtiger Gott, der mit seinem magischen Spiegel in die Zukunft und die Herzen der Menschen schauen konnte.*Ableuchten der Gegner*
  • Aber er brachte nicht nur Elend und Tod, sondern spendete auch Reichtum, Tapferkeit und Glück.
  • Alle anderen Schöpfergottheiten waren nur Aspekte dieses allmächtigen Wesens.
Und über Quetzalcóatl:

  • Er gilt als der Begründer des fünften Weltzeitalters und ist die Personifikation des Westens.Mit der Zeit wurde Quetzalcóatl immer mehr zum Symbol des Todes- und Wiederauferstehung
    bei den Azteken.
  • Quetzalcoatl soll in die Unterwelt eingedrungen sein und dort die Knochen eines Mannes und einer Frau aufgesammelt haben, (?*schwarz/weiss*?)
    die bei den vier kosmischen Katastrophen umgekommen waren. Er floh vor dem Zorn des Totengottes und ließ dabei die Knochen fallen. Dabei gingen sie kaputt.
  • Quetzal ist ein Vogel * Hurleyvogel?* und das Symbol für den Himmel, Coatl hingegen ist eine Schlange und steht für das Symbol der Erde. Sie befinden sich im permanenten Kampf zwischen gut und böse, Dunkelheit und Helligkeit.

  • Quetzalcoatl der Gott des Windes, des Himmels, der Erde und ein Schöpfergott. Er symbolisiert den Ozean. (und hindert somit Smokey an der Flucht?)

    Quellen, Mexikowiki und Indianerwelt


Und nun würde ich sagen fangen diejenigen die Lust haben an, darüber zu diskutieren.
Wer noch mehr Infos hat, kann gerne es ergänzen Gruss Thor


--------------------------------------------------------------------
“ Ich hoff nur, dass Jack jetzt nicht einfach magisch einen fahren lässt und somit das ganze Universum zerstört”

Geändert von Thors_hammer (09.02.10 um 22:19 Uhr) Grund: Noch ein paar Sachen fett hervorgehoben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.10, 20:15
Benutzerbild von johnny_silver
johnny_silver johnny_silver ist offline
The Rabbitholers
 
Registriert seit: 05.10.06
Geschlecht: männlich
Ort: Köln
Staffel 6 - Episode 11
Beiträge: 3.596
johnny_silver ist ein Juwel von User johnny_silver ist ein Juwel von User johnny_silver ist ein Juwel von User

Jaaaa Hurley Bird is back ! Also ich finde die Theorie klasse. Danke für den Thread. In den nächsten Folgen werden wir hier viel Spaß haben


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.10, 20:28
sWifty sWifty ist offline
Gestrandeter
 
Registriert seit: 15.05.09
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 13
Beiträge: 27
sWifty ist auf einem erstaunlichen Weg
Abgefahren.

Wie bist du darauf gekommen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.10, 20:33
Benutzerbild von Thors_hammer
Thors_hammer Thors_hammer ist offline
- Moms & Dads -
 
Registriert seit: 20.04.09
Geschlecht: männlich
Ort: Dharma-Ville Capital City Berlin
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.224
Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft Thors_hammer hat eine brilliante Zukunft
Ich wurde nur inspiriert durch den oben als Zitat eingefügten Beitrag bei Spiegel Online.

Daraufhin haben wir das schon in einem anderen Thread angeschnitten, und um den Thread da nicht zuzumüllen mit OT ist hier so einer nun entstanden. Habe noch ein paar Sachen recherchiert und so ist es nun entstanden. Köpft mich nicht wenn ihr es anders seht

--------------------------------------------------------------------
“ Ich hoff nur, dass Jack jetzt nicht einfach magisch einen fahren lässt und somit das ganze Universum zerstört”
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.10, 23:26
dadud dadud ist offline
Fischfutter
 
Registriert seit: 23.03.09
Geschlecht: männlich
Ort: Heilbronn
Staffel 6 - Episode 01/02
Beiträge: 4
dadud ist auf einem erstaunlichen Weg
Zitat:
Zitat von Thors_hammer Beitrag anzeigen
Köpft mich nicht wenn ihr es anders seht
Ach quatsch, ich find des ist doch mal ein "logischer" Ansatz.
Echt gut, bin beeindruckt

Was mir eben noch eingefallen ist:
Es gibt meiner Meinung nach 2 Dinge die nicht zu aztekischen Gottheiten passen
1. Die Statue in der Jacob haust sieht ja mehr wie eine ägyptische Gottheit aus...ebenso weißt das Ankh in der Hand der Statue und im Gitarrenkoffer auf ägyptische Mythologie hin
2. Die Hieroglyphen im Tempel und auf der Platte als Ben Smokey ruft erinnern auch nicht wirklich an aztekische Schriftzeichen (mMn auch eher ägyptisch angehaucht)

Kann es denn nicht sein dass 2 Götter unterschiedlicher Kultur gegeneinander antreten...Ägyptische Gottheit gegen Aztekische Gottheit?!
Würde auch bedeuten dass keiner von beiden gut oder böse ist, sie wollen beide nur gewinnen...

Ich weiß ist jetzt viel zusammengesponnen, aber mir würde es gefallen. Vielleicht schicken die Griechen ja noch eine Gottheit ins Rennen, mir würde da direkt Ares einfallen, der Gott des zerstörerischen Krieges und der Schlachten

Geändert von dadud (10.02.10 um 00:07 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.02.10, 02:07
Mic Mic ist offline
Inselaffe
 
Registriert seit: 09.03.09
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 03
Beiträge: 87
Mic ist auf einem erstaunlichen Weg
Und außerdem...
...sieht der Tempel so ähnlich wie eine Pyramide der Azteken aus

Geändert von Roland von Gilead (10.02.10 um 03:52 Uhr) Grund: Spoilertags entfernt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.10, 03:17
Benutzerbild von Alkertrazz
Alkertrazz Alkertrazz ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 07.12.06
Geschlecht: männlich
Ort: Hinter dir!
Staffel 6 - Episode 03
Beiträge: 5.557
Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott Alkertrazz ist ein Forumgott
Ja dass ist definitiv so Mic! Azteken vs. Ägypter das wärs ja!

Übrigens, hier brauchst du keine Spoilertags verwenden! Hier gilt Season 6 als aktueller Stand und im Auftakt haben wir den Tempel schon gesehen.


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.10, 13:26
Benutzerbild von Lilly
Lilly Lilly ist offline
-=Technical Admin=-
 
Registriert seit: 20.04.05
Geschlecht: weiblich
Ort: Schleswig-Holstein
Staffel 6 - Episode 07
Beiträge: 551
Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen Lilly ist ein prächtiger User, den wir gern behalten wollen
Zitat:
Zitat von dadud Beitrag anzeigen
Vielleicht schicken die Griechen ja noch eine Gottheit ins Rennen, ...
Hmm, warum nicht?

Bin grad über Backgammon gestolpert, was scheinbar von den alten Griechen erfunden wurde. (Wenn man sich alles mal durchliest, so stolpert man über Dinge wie "Tabula", "Jacoby-Regel" "Man in a Box", etc.)

Wiki Backgammon

Palamedes hiess der Erfinder, der übrigens auch Schach erfunden hat.
Interessant ist auch, was Palamedes getan hat. (Stichwort Locke & Ben)

Wiki Palamedes

Palamedes zog deswegen den Zorn der Nemesis auf sich.

Wiki Nemesis

Zeus paarte sich übrigens mit Nemesis in Gestalt eines Schwans.

Na ja, aber wahrscheinlich findet man bei allen Göttern irgendwas, was irgendwie passt

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.10, 14:23
dadud dadud ist offline
Fischfutter
 
Registriert seit: 23.03.09
Geschlecht: männlich
Ort: Heilbronn
Staffel 6 - Episode 01/02
Beiträge: 4
dadud ist auf einem erstaunlichen Weg
Zitat:
Zitat von Lilly Beitrag anzeigen
Na ja, aber wahrscheinlich findet man bei allen Göttern irgendwas, was irgendwie passt
Ja kann schon sein, ist doch aber auch möglich dass die Macher sich einfach von den verschiedenen Gottheiten (aus unterschiedlichen Mythologien) und deren Geschichten
haben beeinflussen lassen.
Da gibt es so viel Stoff der nur darauf gewartet hat in einen Topf geschmissen, rumgerührt und mit einer zeitlich aktuellen Rahmenhandlung neu erzählt zu werden.

Tonight...it's gonna be legendary
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.02.10, 20:55
Benutzerbild von losticious
losticious losticious ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 13.06.07
Geschlecht: männlich
Ort: bei Oldenburg
Staffel 6 - Episode 05
Beiträge: 557
losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott losticious ist ein Forumgott
(kann sein, dass es hier im Forum schon irgendwo erwähnt wurde, falls nicht...)

Damon und Carlton geben einen Hinweis auf den echten Namen von Smokey
(http://abc.go.com/watch/clip/lost/SH.../251495/250657)

Also ergibt: "JOHNNY + 3 Konsonanten + 2 Vokale" ein Anagramm für Smokeys Name in einer Fremdsprache.

Jetzt hat Producer/Writer Adam Horowitz folgendes getwittert:

"To clarify: JOHNNY Damon"

Der Name setzt sich demnach aus den Buchstaben JOHNNYDAMON zusammen.

Also, schmeißt den Anagramm Generator an!
(sofern das Alles ernst gemeint ist und so stimmt )

Geändert von losticious (23.02.10 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
azteken , flocke , smokey , theorie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017