Men of Faith - Forum

Zurück   Men of Faith - Forum > LOST-UNIVERSUM > Erweiternde Medien (Lost 2.0) > Videogames

Videogames Alles zu Lost-Games

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.08, 20:46
Benutzerbild von DaRiF
DaRiF DaRiF ist offline
Gestrandeter
 
Registriert seit: 12.09.06
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 45
DaRiF ist auf einem erstaunlichen Weg
LOST - Via Domus - Das Ende

Also da es noch keiner gemacht hat, dacht ich tuh ich mal ein Thread eröffnen für die diejenigen die es durchgespielt haben,
wie findet ihr das Ende vom Lost Game?
Ganz schön krass oder, ich denke das Elliot, vielleicht,
am Ende das gleiche abbekommen hat wie Desmond und der Minkowsky,
also das mit den Zeitsprüngen, nur in einem sehr kürzeren Abstand dann gesprungen ist,
aber das würde noch nicht erklären warum er selber das abstürzende Flugzeug sieht?!?
Und das alles passiert in dem Moment in dem Desmond den Sicherheitsschlüssel dreht
und die Entladung stattfindet, wie man ja hören und sehen kann! Was ich noch komisch fand ist das am Ende Locke dort stand am steg, obwohl er ja eigentlich mit Desmond und Eko im Hatch sein sollte. Ein Fehler oder beabsichtigt? Was fandet ihr noch cool? Ich zum Beispiel das man mal sehen konnte was sich hinter der Betonwand, mit der magnetischen anziehungskraft, befindet. Wie erklärt ihr euch das Ende? Sagt eure Meinungen!!!

mfg
RiF
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
lost-game , via domus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017