Men of Faith - Forum

Zurück   Men of Faith - Forum > LOST: DIE SERIE > Episodendiskussion > Staffel 6 (ABC/CTV) > [06x17 & 06x18] The End

[06x17 & 06x18] The End Episoden-Forum für [06x17 & 06x18] The End

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #301  
Alt 25.07.10, 10:42
Benutzerbild von steven.spielberg
steven.spielberg steven.spielberg ist offline
Sandburgbauer
 
Registriert seit: 03.12.07
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 01/02
Beiträge: 149
steven.spielberg ist auf einem erstaunlichen Weg
@sevem

ich denke deine sicht entspricht realtiv genau dem was alle die etwas enttäuscht sind denken/empfinden.

es geht doch am ende weniger darum, was für ein religiöser oder spiritueller quatsch das ganze nun darstellen soll... es gut gegen böse, irgenwie... punkt.. das reicht ja schon fast als master-erklärung....

nein es geht wie gesagt um all das was in den ganzen staffeln aufegbaut wurde... diese spannung, daß es innerhalb der uns bekannten welt, diese insel, dharma, widmore und all dies 'gäbe'...

allein diese uneglöste frage, wer udn wieso imme rnoch hilfsgüter abgeworfebn werden... ist für mich so ein synonym dafür, daß eigentlich garnix aufgelöst wurde..

es wurde eine wahnsinnig komplexe und verstrickte welt aufgebaut... die dann am ende mit ner billigen kain umd abel-version abgefertigt wurde.

fehlte ja nur noch, daß gott himself das schlußwort gehalten hätte...

ich freue mich für jeden der etwas findet was ihn glücklich macht... aber das ende von lost... KindergartenNiveau... das ist keine meinung von mir, das ist das was gesendet wurde...

Ich setze 100 € auf was neues von Lost bis Anfang 2012. Wer hält dagegen ?
Mit Zitat antworten
  #302  
Alt 25.07.10, 13:41
Benutzerbild von WeaZel
WeaZel WeaZel ist offline
Überlebenskünstler
 
Registriert seit: 04.02.08
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 1.168
WeaZel steht in einem glorreichen Licht WeaZel steht in einem glorreichen Licht WeaZel steht in einem glorreichen Licht WeaZel steht in einem glorreichen Licht WeaZel steht in einem glorreichen Licht
Zitat:
Zitat von FaceOfFaith Beitrag anzeigen
Sevem hats wieder richtig gesagt: Es wirkt halt alles unfertig und abrupt beendet. Wieso waren Staffel 4,5 und 6 auch so kurz? Nicht der Hauptgrund für die schlechte Auflösung, aber kommt halt auch noch dazu, dass man viel weniger Episoden hatte. War ja insgesamt fast ne Staffel weniger...
Als man sich über das Ende der Serie unterhalten hatte wollten Darlton ein Ende nach Season 5. ABC wollte die Serie aber so lange wie möglich halten und deswegen haben wir statt 2x24 jetzt 3x16 bekommen. Also wie geplant.
Mit Zitat antworten
  #303  
Alt 25.07.10, 20:32
Benutzerbild von steven.spielberg
steven.spielberg steven.spielberg ist offline
Sandburgbauer
 
Registriert seit: 03.12.07
Geschlecht: männlich
Staffel 6 - Episode 01/02
Beiträge: 149
steven.spielberg ist auf einem erstaunlichen Weg
oder...

ich sags mal anders... es sieht ja sonst immer so aus, als ob ich lost grundsätzlich schei**e fände...

*crash
*monster *lärm *ketten *rauch
*eisbär in der südsee
*stimmen im dschungel *ivisible people
*mord *totschlag
*höhlen *skelette
*entführung *bunker *science fiction *mystry
*coole comic-adventure-optik (erinnert mich stark an 70er-jahre comics)
*ein bißchen indiana jones, etwas tomb raider zurück in die zukunft etc etc.

also von mega-action über mystery, scifi und zeireisen inclisive einer brisanten thrillerähnlichen story.... war doch alles geboten.

und das alles endete nun in dieser verwuerten pseudoreligiösen * und wir haben uns doch alle lieb* botshcaftz oder was....

wobei am ende alles vergessen schien und es sich nur noch um kain und abel drehte.

hey... nichts gegen diese story von mib und jacob... aber dazu hätte man das vorher alles weder gebraucht nocht paßt es wirklöcih zusammen... inhaltlich vielleicht gaz streng genommen ja... aber optisch, stylish einfach überhaupt nicht... udn ein film ist nun mal ganz krass und unmitelbar auchne optische sache...

gerade erst suhlt man sich so schön in bunkern und tunneln und geheimnisvollen technischen anlagen... dann kommt ein bibelende.... na prima... sehr konsequent das alles...

Ich setze 100 € auf was neues von Lost bis Anfang 2012. Wer hält dagegen ?
Mit Zitat antworten
  #304  
Alt 25.07.10, 20:39
shogoon shogoon ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 16.05.08
Geschlecht: männlich
Ort: hier
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.298
shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott
Zitat:
Zitat von steven.spielberg Beitrag anzeigen
gerade erst suhlt man sich so schön in bunkern und tunneln und geheimnisvollen technischen anlagen... dann kommt ein bibelende.... na prima... sehr konsequent das alles...
Wir haben eine Serie mit Jack als Hauptdarsteller gesehen und auch seine Wandlung vom Mann der Wissenschaft zum Mann des Glaubens. Das hat der Serie konsequent durchgezogen.


Mit Zitat antworten
  #305  
Alt 26.07.10, 20:49
Benutzerbild von Sevem
Sevem Sevem ist offline
Bunkerbewohner
 
Registriert seit: 31.07.06
Ort: Berlin
Staffel 5 - Episode 02
Beiträge: 1.609
Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft
Zitat:
Zitat von shogoon Beitrag anzeigen
Wir haben eine Serie mit Jack als Hauptdarsteller gesehen und auch seine Wandlung vom Mann der Wissenschaft zum Mann des Glaubens. Das hat der Serie konsequent durchgezogen.
Dieses "Jack-Omni-Hauptdarsteller" hatte ich niemals so empfunden. Denn irgendwie is es auch nich so. Bei na Serie wie "24" kannste sagen das "Jack Bauer" der Hauptdarsteller ist. Bei sona Serie kann man von ausgehen das sich das Geschehen um ihm herrum entwickelt.
Bei unserem Jack war das meiner Meinung nach nur bedingt der Fall. Es ging NIE rein um ihn und seine Probleme, sondern vielmehr um einen relativ großen Kreis von Leuten und deren Probleme. Für mich war Sawyer, Ben, Locke, Kate, Sayid, Hurley und andere GENAUSO wichtig. Das man nur Jacks Finale gesehen hat war dementsprechend "ernüchternd" weil es halt nur die Leute ansprach die Jack bis zum Ende als absolute Hauptperson gesehen haben.
Mit Zitat antworten
  #306  
Alt 27.07.10, 11:18
Anisum Anisum ist offline
Floß-Designer
 
Registriert seit: 22.05.07
Geschlecht: weiblich
Ort: Zürich
Staffel 5 - Episode 16/17
Beiträge: 391
Anisum ist ziemlich nett Anisum ist ziemlich nett Anisum ist ziemlich nett Anisum ist ziemlich nett
Zitat:
Zitat von Sevem Beitrag anzeigen
.
Das man nur Jacks Finale gesehen hat war dementsprechend "ernüchternd" weil es halt nur die Leute ansprach die Jack bis zum Ende als absolute Hauptperson gesehen haben.
Habe mich auch lange gefragt, weshalb sie Jack für diese FS nehmen (und nicht zB Hurley, der als neuer Jacob doch eher "der Wichtigste" war)...
Ich denke es geht darum, um 1. den Kreis zu schliessen (siehe allererste Folge mit Jack als Augenöffner) und 2. weil wahrscheinlich bei allen anderen die Erkenntnis "isch bin tot" wohl schneller eingeschlagen wäre (sind ja nicht alle soooo schwer von Begriff wie Jack ) und man damit keine ganze Staffel hätte füllen können *fg*
Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 27.07.10, 20:51
shogoon shogoon ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 16.05.08
Geschlecht: männlich
Ort: hier
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.298
shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott
Zitat:
Zitat von Anisum Beitrag anzeigen
Habe mich auch lange gefragt, weshalb sie Jack für diese FS nehmen (und nicht zB Hurley, der als neuer Jacob doch eher "der Wichtigste" war)...
Wir haben ja nicht viel von Hurley als Nachfolger gesehen also wärs doch blöd ihn schon zum Anfang von Staffel 6 in den Fokus zu rücken.


Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 27.07.10, 23:22
Benutzerbild von Sevem
Sevem Sevem ist offline
Bunkerbewohner
 
Registriert seit: 31.07.06
Ort: Berlin
Staffel 5 - Episode 02
Beiträge: 1.609
Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft Sevem hat eine brilliante Zukunft
Ich möchte nochmals daraufhin weisen, dass ich trotz vielleicht wiedersprüchlichen Aussagen meinerseits, das Finale und die komplette Serie als wirklich gelungen empfinde.
Diese ganze Komposition hat mir absolut gefallen. Wenn ich negative Punkte aufgeführt habe, dann waren es lediglig Punkte die entweder, mich persönlich ein kleinwenig stören, oder halt was ich denke was andere Zuschauer gestört haben.

Je mehr ich darüber nachdenke, ja das tue ich tatsächlich noch immer, desto mehr wird mir klar welche Funktion "Jack" in dieser ganzen Geschichte hatte.
Ich schrieb schon vor vielen Wochen das LOST es wohl daraufabgesehen hatte, das Publikum wie einen der wirklichen Charaktere im Unklaren zu lassen was die Hauptbelange der Insel usw. betrifft.
Je mehr wird das klar wenn man die Geschichte um Jack verfolgt.
Er wurde vom Man of Science zum Man of Faith. Genau DAS was auch der Zuschauer selbst erleben sollte. Deswegen auch in den ersten Staffeln diese "Science" gerichteten Themen, später dann die "Faith" orientierten Dinge.
"We have to go back" war der Hilferuf von Jack, aber gleichermassen "unser" Hilferuf mehr Zeit auf der Insel zu verbringen.
Jack = Zuschauer
Deswegen auch -Jack = Zuschauer- zum Ende hin dann.
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 27.07.10, 23:32
shogoon shogoon ist offline
Inselgott
 
Registriert seit: 16.05.08
Geschlecht: männlich
Ort: hier
Staffel 6 - Episode 17/18
Beiträge: 5.298
shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott shogoon ist ein Forumgott
Das sag ich ja auch schon seit dem Finale. Die Sendung richtet sich nach Jacks Entwicklung und diese wird uns auch vermittelt.
Jack will weg und Jack will zurück, Jack glaubt an nix und Jack ist Jacob und den Job konnte er mMn nur aus Überzeugung annehmen.

Darum ist die Wissenschaft mit der Zeit in den Hintergrund gerückt, wie du schon sagtest.


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
6x17 , 6x17 & 6x18 , 6x18 , diskussion , finale , s06e17 , s06e17 & s06e18 , s06e18

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright www.menoffaith.de 2006 - 2017